Young Gunners News

Abschluss der Meisterschaftssaison mit Titel für U12-Young Gunners

Beim Final-Four Turnier in Oberwart beenden die U12-Teams aus Eisenstadt, Mattersburg, Oberwart und Güssing/Jennersdorf die Meisterschaftssaison mit einem sportlichen Highlight

Im ersten Halbfinale kämpfen die Blackbirds aus Güssing/Jennersdorf und die BBC Nord Dragonz aus Eisenstadt bis zur letzten Minute Kopf an Kopf um den Einzug ins Finale. Das bessere Ende für sich haben die Blackbirds, die sich knapp mit 55:51 durchsetzen und somit um den Titel spielen können. Das zweite Halbfinale entscheiden die Young Gunners gegen die Mattersburg Rocks recht deutlich mit 79:29 für sich. Die Mattersburger sind nur mit einem kleinen Kader vertreten, spielen aber trotzdem beherzt und verdienen sich damit besondere Anerkennung.

Das Spiel um Platz drei bestreiten die Dragonz und die Rocks. Zur Pause liegen beide Teams bei 26:26 gleichauf, in der zweiten Halbzeit macht sich der größere Kader der Dragonz bemekrbar und so entscheiden die Eisenstädter das kleine Finale mit 59:47 für sich.

Süd-Derby im Finale

Im Finale treffen mit den Gastgebern aus Oberwart und den Blackbirds aus Güssing/Jennersdorf die beiden südburgenländischen Teams aufeinander. Die Young Gunners gehen früh in Führung, die Blackbirds bleiben aber in Schlagdistanz. Erst nach der Pause zeichnet sich der Sieg der Young Gunners klarer ab. Die jungen Oberwarter begeistern die Zuschauer mit schönem Zusammenspiel, erfolgreichen 3-Punkte-Würfen und tollen Aktionen unterm Korb. Mit einem 75:33 Finalsieg küren sich die U12 Young Gunners zum burgenländischen Landesmeister und freuen sich über den Pokal und die Goldmedaillen. Gratulation auch an die Blackbirds zum Vizemeister-Titel, an die Dragonz zu Platz drei und die Rocks für ihren tollen Einsatz!

Jason Johnson, Coach Gunners: Heute bin ich zum einen sehr stolz über die Entwicklung der Kids in diesem Jahr, zum anderen aber auch erleichtert, dass wir nach zwei Jahren Pandemie heuer die U12-Meisterschaft zu Ende spielen konnten.
Es ist eine Freude, mit den Kindern zu arbeiten und schön zu sehen, wie sie die Dinge, die wir ihnen im Training beibringen, dann auch in den Spielen so gut umsetzen. Alle 4 Mannschaften haben heute viel Herz und Freude am Basketball gezeigt. Ein spezielles Kompliment geht an die Kids aus Mattersburg, die heute nur zu viert angetreten sind und trotzdem ihr Bestes gegeben haben. Abschließend noch ein herzliches Dankeschön an die Eltern unserer Young Gunners für die Unterstützung und das Vertrauen, das sie uns in den letzten beiden Jahren geschenkt haben.

U12 Final Four in Oberwart